Über mich

Von Haus aus bin ich Diplom Grafik-Designerin. Als Studienschwerpunkt an der HfK hatte ich Trickfilm. Ich bin seit 1993 selbständig. Vor einigen Jahren habe ich begonnen, mich für Webdesign zu interessieren. Dabei bin ich auf die Homepage der Grundschule am Pastorenweg gestoßen und habe 2013 ein Projekt daraus gemacht: Ich habe die Homepage gestaltet, viele Formate entwickelt, um die Kinder für die Homepage zu begeistern, und mich gekümmert. Dabei habe ich festgestellt, wie viel Spaß mir die medienpädagogische Arbeit mit Kindern macht.

Ein Glückfall war, dass ich einen Platz im 3. Durchlauf der Fortbildung  KuBiMedia an der Akademie der kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW bekommen habe, die Kunst- und Kulturschaffenden ohne pädagogische Ausbildung erste Ansätze von Medienpädagogik vermittelt. Ein Bericht über mein Praxisprojekt ist im Heft Nr. 15 von Kulturelle Bildung erschienen: Download PDF Artikel

Im Anschluss daran habe ich mich entschieden, an der Akademie in Remscheid die Ausbildung zur Medienpädagogin zu machen. Diese habe ich im November 2018 mit dem Diplom abgeschlossen.

Gemeinsam mit meinem Mann plane und gestalte ich in unser Firma <output>  u.a. Websites. Ein bißchen Grafik-Design mache ich auch noch. ;-)