Alice im Trickfilmland

An der Akademie der Kulturellen Bildung, 12. – 16. Juli 2021

Alice im Wunderland, diese verrückte Geschichte von Lewis Caroll eignet sich hervorragend, um das ganze Spektrum an Möglichkeiten des Animations-/Trickfilms auszuprobieren: Zeichentrick, Legetrick in Auf- und Durchsicht, Sandtrick, Stopmotion, Gamesequenz, Mischungen aus Real- und Trickfilm, all das mit oder ohne Greenscreen. Es war eine Woche des Ausprobierens, Tüftelns, Kreativseins, die allen viel viel Spaß gemacht hat.

Alice im Trickfilmland: 1. Szene mit Bloxels machen
1. Szene in Bloxels gebaut und gespielt. Davon wurde eine Bildschirmaufzeichnung gemacht.
Alice im Trickfilmland: Zwei Menschen mit Tablet
Die Szene im Türensaal ist klassischer Stopmotiontrick, aber mit Greenscreen für die gelbe Tür..
Alice im Trickfilmland:Tablet filmt HIntergrund
Der Hintergrund der Szene Treffen mit der Raupe ist mit Transparentpapier auf Lightpads gelegt.
Alice im Trickfilmland: Sandtrick
Sandtrick ist schon speziell, hat aber eine ganz besondere Ästhetik.
Alice im Trickfilmland: Legetrick unterm Tisch
Legetrick auf den Fußboden , damit mit diesem Stativ alles drauf ist.
Alice im Trickfilmland: Zwei Menschen am Stativ
Das ist die andere Lösung, wie man alles drauf kriegt: Stativ hoch.

Zurück